Kabel H2000 Flex N Stecker auf SMA Stecker 50 cm

Artikelnummer: 149728

Verbindungskabel nutzbar als Jumperkabel bzw. als Verbindungsstück von Coiler VB Serie Verstärker untereinander.

Kategorie: Startseite


24,89 €

inkl. 19% USt., zzgl. Versand

Lieferzeit: 2 - 3 Werktage



Beschreibung

Fertig konfektioniertes, hochwertiges Antennenkabel incl. 1 hochwertigen N-Stecker sowie SMA Stecker von Telegärtner als Verbindungsstück z.B. vom Mobilfunkverstärker VB2200 zum VB900 bzw. VB1800 auf VB 900 & VB 2200 um hieraus einen Dualband bzw. Triple Band Verstärker zu bekommen und über eine Außen und eine Innenantennenleitung arbeiten zu können.

Antennenkabel mit 50 cm Kabel inclusive der Montage von 2 

jeweilige gewählte Stecker.

Kabeleigenschaften:

 

H 2000 Flex® ist unser Koaxialkabel für den Einsatz im VHF-, UHF- und SHF-Band. Das Kabel wird nach neusten technischen Erkenntnissen hergestellt:

1. Der Innenleiter, 2,62 mm Durchmesser, besteht aus weichem Kupfer.

2. Als Dielektrikum dient ein physischer  Schaum, der sehr gute Dämpfungswerte ermöglicht. Die große Elastizität dieses Isolationsmaterials lässt minimale Biegeradien von 50 mm zu. Der Außendurchmesser des Schaumdielektrikums beträgt 7,15 mm mit einer Toleranz von ±0,15 mm. Dieses Dielektrikum weist folgende Vorteile auf: es ist feuchtigkeitsfest, wasserdicht, mechanisch stark beanspruchbar, es gestattet stabile Dämpfungen bis min. 3 GHz, und das Kabel ist flexibler und "installationsfreundlicher" gegenüber Koaxialkabeln mit massiven Dielektrika.

3. H2000 Flex® ist wie alle hochwertigen Koaxialkabel für die hohen Frequenzbereiche doppelt geschirmt. Eine mit Kunststoff beschichtete Kupferfolie sowie ein Kupfergeflecht bilden den Außenleiter. Der Durchmesser über dem Außenleiter beträgt 10,3  mm ±0,15 mm.

4. Die Außenhaut besteht aus UV-beständigen schwarzen PVC. Dieser weiche Stoff ermöglicht einen problemfreien Einsatz bei drehbaren Antennenanlagen, wie sie im Amateurfunkbereich meist benutzt werden. Die Außenhaut ist 1,2 mm dick, mit einer Toleranz von ±0,1 mm. Dadurch wird bei diesem Kabel dasselbe Maß wie beim klassischen RG213U erreicht. Dieses Maß ermöglicht den Einsatz der allgemein gebräuchlichen Stecker der Normen
BNC-Stecker = UG 959 STG, 
UHF-Stecker = PL 259 TG 
UHF-Spezial = PL-CLAMP, 
N-Stecker = UG 21 STG, 
N-Kabel-Buchse = UG 23 STG, 
N-Kabel-Flansch-Buchse = UG 1187 STG

5. Mit Kupfer wird nicht gespart. H2000 Flex® hat eine Kupferzahl von 73 g/m. Dank dieser relativ großen Kupfermenge werden Dämpfungswerte erreicht, die besser sind als die des bewährten H100.

6. H2000 Flex® wiegt 14 kg je 100 Meter.

7. Es gibt heute viele Kabel mit geschäumten Dielektrikum. Ein großer Anteil dieser Kabel wird mit chemischem Schaum produziert. Diese Dielektrika sind sehr feuchtigkeitsempfindlich. Daher wird in der IEC-Norm ein DAMP HEAT TEST definiert, der ein exaktes Resultat des Feuchtigkeits-Testes darstellt. Dafür wird das Kabel für die Dauer von 21 Tagen einer Temperatur von 40°C und einer rel. Luftfeuchtigkeit von 93% ausgesetzt. Nach dem Test dürfen die Dämpfungswerte um maximal 5% höher sein als zuvor. H2000 Flex® erfüllt diese Norm.  

HF-Kabel gemäß EN 50117-1 und IEC 61196-1

 

 

 

 

 

 

 


Einsatzgebiete

Die hier aufgeführten Hochfrequenz Kabel werden in Sende- und Empfangsanlagen der drahtlosen Nachrichtentechnik sowie im gesamten Bereich der kommerziellen Hochfrequenz Technik und Elektronik eingesetzt.

 

 

Normen

EN 50117-1 und IEC 61196-1

 

 

Flammwidrigkeit

IEC60332-1

 

 

Kabelaufbau

Innenleiter

Cu Draht, blank Durchmesser 2,62± 0,03

Isolierung

Physikalisch verzelltes l-PE, Durchmesser 7,15 ± 0,2 mm

Außenleiter

Cu-PET + Cu-Geflecht, 49 % optische Bedeckung

Schutzmantel

PVC,  Durchmesser 10,3 ±  0,3 mm

Farbe

schwarz, RAL 9005

Aufdruck

F-K-DO H 2000 FLEX SUPER LOW LOSS 50 OHM CABLE 2007 oder 2008 und Chargen Nummer

 

 

 

Mechanische Eigenschaften

Biegeradius

ohne Zugbelastung

5 x Außendurchmesser

 

mit Zugbelastung

10 x Außendurchmesser

Temperaturbereich

im Betrieb

- 30°C bis 70°C

 

bei Verlegung

- 15°C bis 55°C

 

 

Elektrische Eigenschaften                                                                        bei 20°C

Gleichstromwiderstand

Innenleiter

<3,5 ?/km

 

Außenleiter

< 12 ?/km

Betriebskapazität

 

80 ± 3 pF/m

Ausbreitungsgeschwindigkeit

 

83 ± 2%

Wellenwiderstand

bei 200 MHz

50 ± 2 ?

Isolationswiderstand

 

= 10 G?*km

Prüfspannung

Innen/Außenleiter

3,0 kVeff

 

Mantel ( Sparktest )

5 kV

Betriebsspannung

 

1,2 kVeff

Schirmungsmaß

100-400 MHz

= 85 dB

 

400-1000 MHz

= 100 dB

 

 

 

Versandgewicht: 0,12 Kg
Artikelgewicht: 0,12 Kg

Produkt Tags

Bitte melden Sie sich an, um einen Tag hinzuzufügen.


Dieser Artikel besteht aus